Englisch

Engagement mit Verantwortung und Tradition.

Seit 1917 fördern die heute knapp 800 Mitglieder der Vereinigung Zürcher Kunstfreunde die bildende Kunst und damit auch das kulturelle Leben in Zürich. Dies geschieht vor allem durch den Ankauf von Werken, die dem Kunsthaus zur Ergänzung und zum Ausbau seiner vielseitigen Sammlung als Dauerleihgaben zur Verfügung gestellt werden. Dank des grossen und dauerhaften Einsatzes unserer Mitglieder konnten wir in den letzten Jahren viel beachtete Objekte erwerben und damit Lücken in der renommierten Sammlung schliessen.

Über unsere Rolle als finanzieller Förderer hinaus sehen wir uns als aktive Plattform, die verschiedene Akteure der Kunstwelt zusammenbringt. So setzen wir uns traditionell dafür ein, Kontakte zwischen Künstlern, Sammlern und Kunstfreunden in Zürich und über die Stadtgrenzen hinaus herzustellen. Die Voraussetzung dafür, dass das Zürcher Kunsthaus auch in Zukunft als eine der führenden Adressen Europas und Zürich weiterhin als eine Kapitale der modernen Kunstwelt anerkannt werden.

Im Kunsthaus

Bis 27. August 2017

Mexikanische Grafik Manilla Manuel Calavera


«Mexikanische Grafik»


Jubiläum