Termine

Kunstreisen,
Ausstellungen

Führungen und Ausstellungs-
besuche auf Deutsch. Weitere Sprachen auf Anfrage.

  • Events
  • Kunstreisen
  • Ausstellungen
  • Aktuelle Veranstaltungen
  • Vergangene

Zukünftige Veranstaltungen

  • Führungen im Chipperfield-Bau
    Entdecken Sie im neu eröffneten Erweiterungsbau die Highlights.

    In den Räumen erwarten Sie Meisterwerke des Impressionismus und der frühen Moderne, des Fauvismus und Expressionismus, der amerikanischen Kunst sowie der internationalen Gegenwartskunst. Auf dem Rundgang erhalten Sie einen Einblick in das neue Konzept der Präsentationen der Kunsthaus-Sammlung und der privaten Dauerleihgaben.

    Termin:
    Donnerstag, 20. Januar 2022, 18:45:00 Uhr bis 19:45:00 Uhr
    Kunsthaus Zürich, Chipperfield-Bau

    Anmeldung an: alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch
    Die Führungen von 60 Minuten finden am 20. Januar 2022 und 27. Januar 2022 statt, exklusiv für die Mitglieder der Kunstfreunde Zürich.

  • Führung "Barockes Feuer, die Grafik des Giovanni Benedetto"
    Führung durch die Ausstellung mit Kurator Jonas Beyer

    Giovanni Benedetto Castiglione war ein italienischer Zeichner und wegweisender Experimentator im Bereich der Druckgrafik, der seine Kompositionen mit einer atemberaubenden Lässigkeit auf Papier brachte.

    Termin:
    Donnerstag, 3. Februar 2022, 18:30:00 Uhr bis 19:30:00 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Anmeldung an: alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch
    Führung von 60 Minuten, anschliessend Apéro in der Kunsthaus Bar. Exklusiv für die Mitglieder der Kunstfreunde Zürich.

  • ART DAY 2022
    Führung mit Kuratorin Mirjam Varadinis durch die Ausstellung "Yoko Ono" mit anschliessendem Mini-Lunch

    Yoko Ono (*1933) gehört zu den einflussreichsten Künstlerinnen unserer Zeit. Ihre Performances und Aktionen der 1960er- und 70er-Jahre haben inzwischen Kultstatus erreicht und laden sich gerade aus heutiger Perspektive mit neuer Aktualität auf. Seit Beginn ihrer Karriere setzte sich Yoko Ono mit wichtigen gesellschaftspolitischen Themen auseinander, die auch heute noch von grosser Relevanz sind: Sie engagiert sich schon früh für Frieden auf der Welt und für feministische Anliegen. Ideen spielen dabei immer die zentrale Rolle. Das künstlerische Werk von Yoko Ono umfasst Skulpturen, Arbeiten auf Papier, Installationen, Performances, Film und Musik. Die Ausstellung im Kunsthaus Zürich zeigt eine Auswahl von zentralen Werken aus allen Schaffensperioden, mit einem Schwerpunkt auf dem Frühwerk. Yoko Ono ist an der Konzeption der Ausstellung persönlich beteiligt, und die Werkauswahl geschieht gemeinsam mit ihr und ihrem langjährigen Kurator Jon Hendricks

    Termin:
    Samstag, 19. Mrz 2022, 10:00:00 Uhr bis 13:00:00 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Anmeldung an: alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch
    Exklusiv für die Mitglieder der Kunstfreunde Zürich

  • Jungmitgliederreise nach Milano – Eintauchen in Mailands Kunstszene
    Mit Maria Larsson und Martina Vondruska

    Fondazione Prada, Museo del Novecento, Hangar Bicocca, Pinacoteca di Brera, Privatsammlung und kulinarische Highlights.

    Termin:
    Freitag, 1. April 2022
    bis
    Sonntag, 3. April 2022
    Milano

    Informationen und Anmeldung:
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch
    Die Reise findet evtl. eine Woche später am 8. bis 10. April statt.

  • Kunstreise in die Provence
    Besuch Museen, Skulpturenparks, Weingüter / Die Reise ist zur Zeit ausgebucht

    Die Reise startet in Nizza und weiter geht es nach Arles und Marseille.

    Termin:
    Dienstag, 7. Juni 2022
    bis
    Samstag, 11. Juni 2022
    Provence

    Informationen: maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch
    Die Reise wird voraussichtlich im 2023 wiederholt.

  • Mitgliederversammlung 2022
    Mitgliederversammlung anschliessend Führungen durch die Ausstellung "Take care: Kunst und Medizin" mit Einführung von Kuratorin Cathérine Hug

    Das Thema Gesundheit nimmt neben dem der Sicherheit, der Mobilität und des Klimas einen zentralen Platz in der öffentlichen Debatte ein. Und spätestens 2020 wurde uns vor Augen geführt, wie eng Gesundheitsfragen in einem globalen Zusammenhang stehen – als Konsequenz unserer veränderten Lebensumstände diagnostiziert der Philosoph Paul B. Preciado ein tiefgreifendes Bedürfnis nach neuen ästhetischen Formen des Begehrens. Die Beschäftigung mit dem physischen Befinden ist in der Kunst jedoch so alt wie die Kunst selbst, der sensible Körper ist da Arbeitsinstrument und Beobachtungsgegenstand zugleich. Kunst und Medizin sind zwei hochkomplexe Disziplinen, die unser Leben bereichern, gleichzeitig aber einen grossen Interpretationsbedarf aufweisen. Sie sind physisch unmittelbar und erzeugen Empathie, können aber auch grosse Distanz zwischen den Beteiligten herstellen. Ziel dieser Ausstellung ist es, die Kunst nicht als Illustratorin der Medizin walten zu lassen, sondern im gegenseitigen Dialog Verständnis für zwei unsere Gesellschaft mitkonstituierende Systeme zu fördern. In ihrer sinnlichintuitiven Interpretation kann die Kunst wesentlich dazu beitragen, ineinander verschränkte Systeme wie Körper, Krankheit und Genesung, Medizin und Umweltfaktoren begreifbar zu machen.

    Termin:
    Montag, 27. Juni 2022, 18:00:00 Uhr bis 21:00:00 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Anmeldung an: alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch
    Exklusiv für Mitglieder der Kunstfreunde Zürich und ausserhalb der offiziellen Museumsöffnungszeiten

  • Kunstreise Biennale di Venezia
    Vier Tage auf Entdeckungstour mit Privatbooten

    Das neueste aus der zeitgenössischen Kunst vor historischer Kulisse mit Maria Larsson

    Termin:
    Dienstag, 5. Juli 2022
    bis
    Freitag, 8. Juli 2022
    Venedig

    Anmeldung an: maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch
    Die Reise wird am13. bis 16. September 2022 wiederholt

  • Preview Ausstellung "Niki de Saint-Phalle"
    Ausstellungsbesuch in Anwesenheit von Direktor Christoph Becker und Kurator, Führungen und Apéro

    In einer umfangreichen Retrospektive mit rund 150 Exponaten wird die aussergewöhnliche Künstlerpersönlichkeit Niki de Saint Phalle (1930 – 2002) beleuchtet. Das überaus breite Spektrum ihrer Tätigkeit zeigt sich in Malerei und Zeichnung, in den Assemblagen, Aktionen und grossformatigen Skulpturen, aber auch im Theater, Film und in der Architektur. Ihre Werke schuf die Künstlerin aus ihrer persönlichen Gefühlsverarbeitung wie auch aus einer kritischen Haltung heraus. Damit nahm sie sich sozialer und politischer Themen an, sie hinterfragte Institutionen und Rollenbilder – Auseinandersetzungen, die bis (oder gerade) heute ihre Relevanz behalten. Während ihre legendären «Schiessbilder» in provokativen Performances entstanden, zeugen ihre späteren Werke von der Freude am Leben und am Menschen, veranschaulicht in den sinnlichen Nanas wie auch in der transformativen Wirkungskraft ihrer grossen Installationen im öffentlichen Raum. Niki de Saint Phalle war eine populäre Aussenseiterin, deren Formensprache sich uns eingeprägt hat. Ihr Gesamtwerk zeigt sich facettenreich – überraschend und exzentrisch, emotional, düster und brutal, humorvoll und fröhlich, und immer wieder herausfordernd.

    Termin:
    Montag, 5. September 2022, 18:30:00 Uhr bis 21:00:00 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Anmeldung an: alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch
    Exklusiv für die Mitglieder der Kunstfreunde Zürich
    Der Anlass findet ausserhalb der offiziellen Museumsöffnungszeiten statt.

Vergangene Veranstaltungen

  • Edition VFO (Verein für Orginalgraphik)
    Führung in der Ausstellung mit Direktor David Khalat: On Photography: New Perspectives"

    Die Gruppenschau beleuchtet die gegenseitige Inspiration der Fotografie und der Druckgrafik in der zeitgenössischen Kunst. Neben einer exklusiven und neu konzipierten Installation von Shirana Shahbazi, erwarten die Besucherinnen und Besucher neue Werke von Gardar Eide Einarsson, Douglas Mandry, Shahryar Nashat, Alexandra Navratil, Katja Novitskova, Taiyo Onorato und Nico Krebs sowie Una Szeemann. Die Edition VFO (Verein für Originalgraphik) ist die grösste Verlegerin künstlerischer Druckgrafik in der Schweiz. Seit 1948 verfolgt die gemeinnützige Institution das Ziel, zeitgenössische Kunst einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Durch die Editionstätigkeit fördert sie die Erhaltung von klassischen Drucktechniken sowie auch das Experimentieren mit neuen Verfahren. Mit der regelmässigen Produktion neuer Werke unterstützt der Kunstverein Kunstschaffende ebenso wie Druck-Werkstätten.

    Termin:
    Mittwoch, 17. November 2021, 18:30:00 Uhr bis 20:00:00 Uhr
    Zürich

    Verein für Originalgraphik - Zürich (edition-vfo.ch)
    Anmeldung an:
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Ausstellung "Earth Beats" im Kunsthaus Zürich
    Mit den Kuratorinnen Cathérine Hug und Sandra Gianfreda

    Die Ausstellung und die vorgelagerte Veranstaltungsreihe greifen die Debatte um den Klimawandel auf. Historisch und gegenwartsbezogen, mit Kunst vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart. «Earth Beats» ist ein künstlerisches Plädoyer zum Schutz der Erde und ihrer natürlichen Ressourcen, erwachsen aus der Dringlichkeit der Gegenwart. Die Natur ist über die Landschaftsmalerei fest in der Kunstgeschichte verankert. Während wir ihr in Werken vergangener Jahrhunderte weitgehend als idyllische Szenerie begegnen, tritt sie seit den 1970er-Jahren immer deutlicher als durch Menschenhand bedrohte und gleichzeitig schützenswerte Instanz auf. Schätzen wir auch den dokumentarischen Wert einer farbigen Gletschermalerei aus der Zeit vor der Fotografie? Und wie setzen sich Kunstschaffende heute mit dem Thema Natur auseinander?

    In der Ausstellung sind auch Werke von den Kunstfreunden Zürich zu sehen.

    Termin:
    Mittwoch, 3. November 2021, 18:30:00 Uhr bis 20:00:00 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Anmeldung an:
    alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch
    Geführte Besichtigung am 3. und 10. November 2021, 18.30 Uhr

  • Zu Besuch bei Zürichs Künstler/Innen
    Atelier von Lena Amuat und Zoe Meyer

    Lena Amuat & Zoe Meyer (1977 / 1975) leben und arbeiten in Zürich und Berlin. Studium der Fotografie (1998–2003) und MA in Fine Arts (2011–2013) an der ZHdK. Künstlerische Zusammenarbeit seit 2008.
    In Anlehnung an die enzyklopädischen Universalsammlungen (Wunderkammern) konstruieren sie in ihre künstlerischen Arbeit eine subjektive Weltanschauung, in der Wissenschaft, Religion, Natur und Kunst eine Einheit bilden. Sie fokussieren auf unterschiedliche Sammlungsstrategien und Repräsentationsmodelle und versuchen, wissenschaftliche Ansätze unter künstlerischen Gesichtspunkten neu zu denken. Ihre Arbeit verstehen sie in diesem Kontext als subjektives Bildarchiv, das sie fotografisch ständig erweitern, mit unterschiedlichen medialen Eingriffen modifizieren und ortsspezifisch räumlich anordnen und präsentieren.
    Lena Amuat & Zoë Meyer (lenaamuat-zoemeyer.com)

    Termin:
    Samstag, 30. Oktober 2021, 11:00:00 Uhr bis 12:30:00 Uhr

    Bitte anmelden an:
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Museumsbesuch ausserhalb den offiziellen Öffnungszeiten
    Ein Abend im Louvre

    Die Meisterwerke der europäischen Kunstgeschichte auf einer 3-stündigen Tour durch das geschlossene Museum.

    Termin:
    Donnerstag, 21. Oktober 2021, 20:00:00 Uhr bis 23:00:00 Uhr
    Paris

    Detail- und mögliches Zusatzprogramm sowie Anmeldung:
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Preview Kunsthaus-Erweiterung
    Cocktail Dinner / Musikalische Begleitung / Besichtigung der neuen Ausstellungsräume

    Im Oktober ist es soweit: Das neue Kunsthaus öffnet seine Türen. Wir feiern diesen Anlass vor der offiziellen Eröffnung mit den Mitgliedern der Kunstfreunde Zürich und den Donatorinnen und Donatoren.

    Termin:
    Dienstag, 5. Oktober 2021, 18:00:00 Uhr

    Informationen und Anmeldung:
    alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Kunstreise: Sevilla und Andalusien/Noch wenige Plätze frei
    Die Reise wird zweimal in kleineren Gruppen durchgeführt

    Exklusives Reiseerlebnis mit "Around Art" nach Andalusien: Sevilla, Jerez und Vejer de la Frontera, Palma del Rio

    1. Reise
      Do 23.09.2021 bis Mo 27.09.2021 /ausgebucht
    2. Reise
      Do 30.09.2021 bis Mo 04.10.2021 / noch wenige Plätze frei

    Termin:
    Donnerstag, 23. September 2021
    bis
    Montag, 27. September 2021
    Andalusien

    Detailprogramm und Ameldung:
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Mitgliederversammlung 2021
    Ausstellungsbesichtigung "Walter de Maria: The 2000 Sculpture" mit Kuratorin Mirjam Varadinis

    Die raumfassende Installation, welche aus insgesamt 2000 Gipsbarren besteht, wird nach 20 Jahren wieder im Kunsthaus Zürich gezeigt.

    Geführte Besichtigungen.

    Termin:
    Montag, 30. August 2021, 18:00:00 Uhr bis 21:00:00 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Anmeldung an:
    alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Kunstreise: Helsinki Biennale
    Erste Helsinki Biennale/Reise abgesagt/Neues Datum wird bekannt gegeben

    Überraschende Neuentdeckungen an spannenden und ungewöhnlichen Orten. Fokus: Zeitgenössische Kunst

    Termin:
    Dienstag, 29. Juni 2021
    bis
    Freitag, 2. Juli 2021
    Helsinki

    Informationen und Anmeldung:
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • MASI LUGANO
    Solo Ausstellung von Nicolas Party im MASI Lugano

    Führung durch den Künstler durch die Ausstellung im MASI
    Gemeinsames Mittagessen
    Anschliessend Besuch der "Fondazione Braglia" Kunstsammlung

    Termin:
    Samstag, 26. Juni 2021

    Anmeldung und Informationen an:
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Sommeranfangsparty
    Jungmitgliederanlass

    Im Tinguely Garten, Kunsthaus Zürich
    Ein Sommerabend mit Musik, Drinks sowie kleinem Imbiss

    Termin:
    Donnerstag, 24. Juni 2021, 18:30:00 Uhr bis 22:00:00 Uhr
    Zürich

    Anmeldung und Information:
    alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Atelierbesuch Pedro Wirz
    Zu Besuch bei Zürichs Künstler/Innen

    Der Schweizerisch-Brasilianische Künstler Pedro Wirz, der sich mit grossen Installationen zwischen Naturwunder und Konsumkritik einen Namen gemacht hat, gibt uns Einblicke in sein neuestes Schaffen. Es sind Vorbereitung für eine grosse Einzelausstellung in der Kunsthalle Basel im Januar 2022, Arbeiten für Kunst am Bau Projekt in Zürich und für die Stefanini Stiftung in Winterthur.

    Termin:
    Donnerstag, 17. Juni 2021, 18:30:00 Uhr
    Zürich

    Anmeldung und Information:
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Preview „Klimt, Hodler und die Wiener Werkstätte“
    Besichtigung für die Mitglieder der Kunstfreunde Zürich

    Einen Höhepunkt erreichte die Präsenz der Wiener Werkstätte in der Schweiz 1917 mit der Gründung einer eigenen Filiale an der Zürcher Bahnhofstrasse.

    Erstmals wird nun im Rahmen einer Ausstellung die Geschichte dieser Filiale thematisiert. Dies anhand von rund 180 Werken, darunter Gemälde, Entwürfe, Möbel, Schmuck u. a.

    Termin:
    Dienstag, 8. Juni 2021, 18:15:00 Uhr bis 19:45:00 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Dienstag, 8. Juni, 18.15 Uhr bis 19.45 Uhr
    nach den offiziellen Museumsöffnungszeiten

    Informationen und Anmeldung an:
    alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Ausstellung Valentin Magaro in Winterthur und Kunsthaus Elsau
    Zu Besuch bei Zürichs Künstler/Innen

    Wir beginnen den Samstagvormittag mit einem Besuch im Atelier des Malers Valentin Magaro in Winterthur. Im nahe gelegenen Kunsthaus Elsau wird er uns danach durch seine Einzelausstellung führen. Es sind Werke, die der Zürcher Sammler Werner Kempf über Jahre zusammengetragen und dem Kunsthaus Elsau zur Verfügung gestellt hat.

    Termin:
    Samstag, 5. Juni 2021, 11:30:00 Uhr
    Winterthur

    Anmeldung und Information:
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Besichtigungen "Chipperfield Bau" Kunsthaus Zürich
    Exklusiv für die Kunstfreunde Zürich geöffnet

    Erfahren Sie mehr über den Erweiterungsbau und über die architektonischen Visionen von David Chipperfield.

    Gruppen à 15 Personen

    Termin:
    Donnerstag, 3. Juni 2021, 18:45:00 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Anmeldung und Informationen:
    alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Solo-Ausstellung Walter Pfeiffer
    Zu Besuch bei Zürichs Künstler/Innen

    Galerie Gregor Staiger, Zürich
    Die Galerie als Atelier und Archiv: Walter Pfeiffer ist eine Ikone der Schweizer Fotografie Szene und hat Generationen von Künstlern inspiriert. Lange vor den Selfies und Snapshots des digitalen Zeitalters waren es die Polaroids, welche die flüchtigen Momente des Lebens am besten einfingen. Walter Pfeiffer wird mit uns in der Ausstellung eine grosse Anzahl seiner Polaroids, welche er seit den 70er Jahren akribisch aufbewahrt hat, zeigen und erläutern.

    Termin:
    Montag, 31. Mai 2021, 18:30:00 Uhr
    Zürich

    Anmeldung und Information:
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Preview „Gerhard Richter Landschaft“
    Für Miglieder der Kunstfreunde Zürich

    Mit Gerhard Richter wird im Kunsthaus Zürich einer der be­deutendsten zeitgenössischen deutschen Künstler gefeiert. Es ist die erste Einzelausstellung im Kunsthaus und sie widmet sich einer zentralen Bildgattung seines Schaffens, der Landschaftsmalerei. Zu sehen sind 130 Arbeiten, die meisten davon erstmals in der Schweiz oder nach Jahrzehnten wieder öffentlich. Neben 80 Gemälden werden Zeichnungen, Fotocollagen, übermalte Fotografien, Druckgrafiken und Künstlerbücher präsentiert. Auf 1200 Quadratmetern durchlaufen die Besucherinnen und Besucher Richters Schaffensprozess von 1957 bis 2018.

    Termin:
    Dienstag, 11. Mai 2021, 18:15:00 Uhr bis 19:45:00 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Dienstag, 11. Mai 2021, 18.15 Uhr bis 19.45 Uhr
    Nur für Mitglieder der Kunstfreunde Zürich
    Besichtigung der Ausstellung nach den offiziellen Museumsöffnungszeiten und mit Kuratorin Cathérine Hug
    Anmeldung an: alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Art Day im Kunsthaus Zürich
    "William Forsythe" im Chipperfield Bau mit Kuratorin Mirjam Varadinis

    2021 wird die Kunsthaus-Erweiterung eröffnet. Für die erste Begegnung mit dem neuen Museumsgebäude hat das Kunsthaus Zürich den Künstler und Choreografen William Forsythe (*1949) beauftragt, ein neues Werk zu schaffen.
    «Entrée» umfasst eine Vielzahl kurzer, choreografischer Empfehlungen, welche die Besucherinnen und Besucher auffordern, sich während ihres Aufenthaltes im Museum direkt mit subtilen Verän-derungen ihrer Haltung, ihres Verhaltens und ihrer Fortbewegung zu befassen. Forsythe kreiert aus den unbewussten Beiträgen der Besuchenden, die durch das Zusammenspiel von Mensch, Architektur und Kunst entstehen, eine Erzählung.

    Termin:
    Samstag, 8. Mai 2021, 10:00:00 Uhr bis 13:00:00 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Café und Gipfeli im Tinguely Garten
    Anschliessend Besichtigung im Chipperfield Bau
    Informationen und Anmeldung: alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Besichtigung der Ausstellung "Ottilie W. Roederstein"/Abgesagt/Neuer Termin wird bekannt gegeben
    Im Kunsthaus Zürich mit Kuratorin Sandra Gianfreda

    Ottilie W. Roederstein (1859-1937) war eine der bedeutendsten Malerinnen ihrer Generation und wichtigste Porträtistin der frühen Moderne. Nach über 80 Jahren ist die Ausstellung mit und 70 Werken die erste monografische Werkschau in der Schweiz. In der Ausstellung wird auch das "Selbstbildnis" zu sehen sein, welches 1917 von den Kunstfreunden Zürich angekauft wurde.

    Termin:
    Donnerstag, 14. Januar 2021, 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Plätze limitiert mit kleinen Gruppen
    Anmeldung an: alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Jungmitglieder Anlass
    Raphael Hefti in der Kunsthalle Basel und Spezialführung im Kunstmuseum Basel

    Es ist Raphael Heftis bis anhin grösste Retrospektive, Führung am Nachmittag mit dem Künstler in der Kunsthalle Basel und danach Lunch.
    Davor Spezialführung im Kunstmuseum Basel. Unter anderem Besichtigung der Rembrandt Ausstellung.

    Termin:
    Samstag, 21. November 2020, 11:00 Uhr

    Informationen:
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Anlass am 16. November 2020 ist abgesagt/Ausstellung: "Im Herzen wild: Romantik" / Dafür neue Daten für einzelne Führungen in kleinen Gruppen
    Schweizer Romantik von Füssli bis Böcklin - mit Kurator Jonas Beyer

    Ob Szenerien der ungebändigten hochalpinen Natur, dramatische Wendepunkte in der Schweizer Geschichte oder aufwühlende Schiffbrüche: Die Ausstellung zur Schweizer Romantik verwandelt das Kunsthaus Zürich in ein Panorama der grossen Gefühle.

    Termin:
    Montag, 16. November 2020, 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Da der Anlass abgesagt ist, bieten wir an Stelle des Preview Abends einzelne Führungen in kleinen Gruppen an.
    Informationen zu den Daten und Anmeldung:
    alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch

  • "Der erschöpfte Mann" im Landesmuseum Zürich
    Besichtigung der Ausstellung sowie der "Neue Westflügel" mit den Ausstellungsmachern in zwei Gruppen - ausserhalb der regulären Museumszeiten

    Das Landesmuseum freut sich auf eine weitere Zusammenarbeit mit Stefan Zweifel und Juri Steiner. Ab Oktober 2020 nimmt die vierte Schau der beiden Gastkuratoren den Mann als Probanden. Zeugnisse der vergangenen zwei Jahrtausende aus Philosophie, Gesellschaft oder Naturkunde illustrieren den Männlichkeitsbegriff und das Ringen um diesen.

    Termin:
    Mittwoch, 4. November 2020, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
    Landesmusem Zürich

    Anmeldung bitte an: alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Jungmitgliederanlass
    Besichtigung der Ausstellung "Kader Attia, Remembering the Future" mit Kuratorin Mirjam Varadinis

    Leider mussten wir die Sommerparty vom 18. Juni 2020 absagen und wir freuen uns, als Ersatz diese Ausstellungsbesichtigung mit anschliessendem Apéro und kleinem Imbiss anzubieten.
    Die Ausstellung hat eine ganz neue Aktualität erhalten, denn es geht darin um die Fragen des postkolonialen Diskurses, also den Folgen der kolonialen Herrschaft auf unsere Zeit.

    Termin:
    Mittwoch, 23. September 2020, 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Anschliessend an die Besichtigung: Drinks und kleiner Imbiss
    Anmeldung bitte an:
    alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Zu Besuch bei Zürichs KünstlerInnen
    Sibylle Pasche - Atelier in Meilen

    Die in Zürich und Carrara ausgebildete Bildhauerin öffnet für die Kunstfreunde Zürich ihr weitläufiges Atelier in Meilen. Mit grossformatigen Auftrags Arbeiten für den öffentlichen Raum hat Pasche vor allem im Ausland bis jetzt für viel Aufmerksamkeit gesorgt. Ihr beeindruckendes technisches Können, aus dem eigensinnigen Material Marmor filigrane Strukturen herauszuarbeiten, fasziniert immer wieder aufs Neue.

    Termin:
    Samstag, 12. September 2020, 11:00 Uhr

    Bitte Anmeldung an: maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Mitgliederversammlung 2020/ Neues Datum: Montag, 7. September 2020
    Ausstellungsbesichtigung "Schall und Rauch, 20er Jahre" im Kunsthaus Zürich mit Kuratorin Cathérine Hug

    Die 1920er-Jahre waren ein Jahrzehnt der Aufbrüche und Rückfälle. In keinem Moment des 20. Jahrhunderts war die Sehnsucht der Menschen nach Neuerungen so gross wie damals. Mit Fokus auf Berlin, Paris, Wien und Zürich berücksichtigt die Ausstellung alle dazumal gängigen Medien wie Malerei, Plastik, Zeichnung, Fotografie, Film und Collage. Mit Josephine Baker, Constantin Brancusi, Coco Chanel, Le Corbusier und Charlotte Perriand, Dodo, Liam Gillick, Friedrich Kiesler, Paul Klee, Fernand Léger, Jeanne Mammen, László Moholy-Nagy, Piet Mondrian, Alexandra Navratil, Man Ray, Lotte Reiniger, Hans Richter, Mies van der Rohe, Thomas Ruff, Christian Schad, Xanti Schawinsky, Margarete Schütte-Lihotzky, My Ullmann u. a.

    Termin:
    Montag, 7. September 2020, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Apéro und geführte Besichtigungen. In der Ausstellung sind auch werde der Kunstfreunde Zürich zu sehen.
    Anmeldung bitte an:
    alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Ausstellungsführungen "Schall und Rauch", die wilden 20er"
    Zusätzliche Führungen

    Die 1920er-Jahre waren ein Jahrzehnt der Aufbrüche und Rückfälle. In keinem Moment des 20. Jahrhunderts war die Sehnsucht der Menschen nach Neuerungen so gross wie damals. Mit Fokus auf Berlin, Paris, Wien und Zürich berücksichtigt die Ausstellung alle dazumal gängigen Medien wie Malerei, Plastik, Zeichnung, Fotografie, Film und Collage. Mit Josephine Baker, Constantin Brancusi, Coco Chanel, Le Corbusier und Charlotte Perriand, Dodo, Liam Gillick, Friedrich Kiesler, Paul Klee, Fernand Léger, Jeanne Mammen, László Moholy-Nagy, Piet Mondrian, Alexandra Navratil, Man Ray, Lotte Reiniger, Hans Richter, Mies van der Rohe, Thomas Ruff, Christian Schad, Xanti Schawinsky, Margarete Schütte-Lihotzky, My Ullmann u. a.

    Termin:
    Donnerstag, 23. Juli 2020, 18:45 Uhr bis 19:45 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Geführte Besichtigungen. In der Ausstellung sind auch Werke von den Kunstfreunden Zürich zu sehen.
    Anmeldung bitte an: alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch

  • "Zu Besuch bei Zürichs Künstler/innen"
    Atelier Sabine Schlatter, Zürich / Neues Datum: 23. Juni 2020

    Sabine Schlatters grossformatige Zeichnungen in leuchtenden Farben und sogartiger Tiefenwirkung stehen in engem Verhältnis zu ihrer Vergangenheit als Performance Künstlerin. Strich für Strich, Linie um Linie arbeitet sich die Nationalfonds Stipendiatin durch die grossen weissen Flächen. Wir werden auch erfahren, welche neue Techniken Sabine Schlatter im Stein- und Stoffdruck am entwickeln ist.

    Termin:
    Dienstag, 23. Juni 2020, 19:00 Uhr

    Anmeldung bitte an: maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Ausstellung im Kunsthaus Zürich "Olafur Eliasson" - Symbiotic seeing
    Preview mit Kuratorin Mirjam Varadinis

    Der dänisch-isländische Künstler Olafur Eliasson (*1967) gehört zu den wichtigsten zeitgenössischen Künstlern, und seine Werke werden weltweit in grossen Museen und Ausstellungen gezeigt. Für das Kunsthaus Zürich entwickelt Eliasson speziell und exklusiv eine neue, ortsspezifische Installation, die den ganzen Bührlesaal einnimmt.

    Termin:
    Montag, 20. Januar 2020, 18:30 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Geführte Besichtigung und Apéro mit musikalischer Begleitung
    Anmeldung an:
    alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch

  • " Die Neue Fotografie" im Kunsthaus Zürich
    Fotografie der 1970er- und 1980-er Jahre in der Schweiz und international.

    Besichtigung der Ausstellung mit Kurator
    Joachim Sieber
    Dauer ca. 45 Minuten

    Termin:
    Donnerstag, 21. November 2019, 18:00 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Die Sammlungsausstellung thematisiert die neuen künstlerischen Wege der Fotografie der 1970er- und 1980er-Jahre in der Schweiz und international. Rund ein Drittel der Werke sind Ankäufe der Kunstfreunde Zürich.
    Platzzahl limitert
    Informationen und Anmeldung:
    alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch

  • "Zu Besuch bei Zürichs Künstler/Innen"
    Atelier Mia Marfurt, Zürich

    Wir werden die Gelegenheit haben, einer der spannendsten und international bekanntesten jungen Zürcher Künstlerinnen über die Schulter zu schauen. In ihrem weiträumigen Atelier arbeitet Mia Marfurt mit neuester digitaler Technik. Gleichzeitig ist ihre Kunst auch tief in der Tradition von Malerei und Kalligraphie verankert.

    Termin:
    Donnerstag, 7. November 2019, 19:00 Uhr

    Begrenzte Platzzahl
    Anmeldung ab sofort an:
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Norditalien/Zur Zeit ausgebucht
    Lugano - Bergamo - Brescia

    Alte Meister und private Villen

    Termin:
    Mittwoch, 23. Oktober 2019
    bis
    Samstag, 26. Oktober 2019

    Informationen und Anmeldung ab sofort:
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Jungmitgliederreise nach Wien
    Kunst aus allen Epochen, Kunstmesse Vienna Contemporary

    Jungmitglied Ben Kaufmann lädt in seine zweite Heimatstadt Wien ein, zu einem abwechslungsreichen Wochenende voller Kunst aus allen Epochen. Geplant sind Besuche der Albertina, Kunstmesse Vienna Contemporary, Kunsthistorisches Museum, Kunsthalle Wien, einer Privatsammlung und natürlich darf das Wiener Nachtleben auch nicht zu kurz kommen!

    Termin:
    Donnerstag, 26. September 2019
    bis
    Sonntag, 29. September 2019
    Wien

    Anmeldung ab sofort:
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Sammlung Hubert Looser
    Picasso - Gorky - Warhol - Skulpturen und Arbeiten auf Papier aus der Sammlung Looser

    Mit Sammler Hubert Looser und Kurator Philippe Büttner

    Termin:
    Montag, 23. September 2019, 18:30 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Die Ausstellung präsentiert mehr als 80 Spitzenwerke u. a. aus dem Surrealismus, dem Abstrakten Expressionismus, dem Nouveau Réalisme, der Pop und der Minimal Art sowie der Arte Povera; unter den Künstlern finden sich David Smith, Serge Brignoni, Pablo Picasso, Yves Klein, Willem de Kooning, Anthony Caro, Richard Serra, Brice Marden, Sean Scully und Giuseppe Penone

    Apéro und geführte Besichtigungen durch die Ausstellung
    Anmeldung an: alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Wiederholung Reise nach Moskau und St. Petersburg/Es gibt noch wenige Plätze
    Privatsammlungen, Museen und Künstlerateliers

    Museen, Architekur, Künstlerateliers & Cosmoscow Kunstmesse
    Lebendige Geschichte: In Russland erwartet uns neben zeitgenössischer Kunst auch der Prunk der Zarenzeit, die Avantgarde des Konstruktivismus, die Sammlungen der Impressionisten.

    Termin:
    Mittwoch, 4. September 2019
    bis
    Dienstag, 10. September 2019
    Moskau und St. Petersburg

    Informationen und Anmeldung ab sofort:
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Henri Matisse
    "Matisse, Metamorphosen" im Kunsthaus Zürich

    Mit Kuratorin Sandra Gianfreda

    Termin:
    Montag, 2. September 2019, 18:00 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Henri Matisse (1869 – 1954) war bereits zu Lebzeiten als revolutionärer Maler und Erfinder der «Papiers découpés» berühmt. Dass er aber auch in Ton und Gips modellierte und Wert darauf legte, als Bildhauer öffentlich wahrgenommen zu werden, ist weit weniger bekannt.
    Matisse’ unterschiedliche Inspirationsquellen – Aktfotografien, afrikanische und antike Vorbilder – sowie Fotografien, die den Künstler als Bildhauer zeigen, runden diese fokussierte Schau ab und präsentieren den französischen Meister von einer etwas unbekannteren Seite.

    Apéro mit musikalischer Begleitung und geführte Besichtigungen durch die Ausstellung
    Informationen: alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Warschau
    Mit zahlreichen Kunstsammlungen, den wichtigsten Museen und Galeriewochenende, Reise findet aus organisatorischen Gründen neu im 2020 statt

    Ein Überblick der Geschichte Polens und der Gegenwartskunst

    Termin:
    Sonntag, 1. September 2019
    bis
    Dienstag, 10. September 2019

    Das Kunstprogramm wird organisiert von einer Kunsthistorikerin der Zacheta:
    National Gallery of Arts in Warschau
    Informationen und Anmeldung ab sofort:
    daisy.bruppacher@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Ausflug
    Enzo Enea Skulpturengarten in Rapperswil-Jona

    Enzo Enea führt uns durch den Skulpturenpark

    Termin:
    Samstag, 31. August 2019
    Rapperswil-Jona

    Das weltweit einzige Baummuseum ist ein aussergewöhnlicher Ort für Gartenliebhaber und Kunstinteressierte. Seit 2013 werden auf der 75'000 Quadrameter grossen Parkanlage auch zeitgenössische Skulpturen anerkannter Künstler ausgestellt.
    www.enea.ch/baummuseum
    Anmelden an:
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Tagesausflug
    Ausflug nach Luzern "Turner - Das Meer und die Alpen"

    Der britische Maler William Turner (1775-1851) bereist die Schweiz auf der Suche nach spektakulären Motiven. Dabei besucht er Luzern mehrfach.

    Termin:
    Dienstag, 27. August 2019
    Luzern

    Wir besuchen die Ausstellung (geführte Besichtigung) im Kunstmuseum Luzern.
    Anschliessend Mittagskonzert mit Saxophonistin und Pianistin. Auch ein Besuch in der Sammlung Rosengart ist an diesem Tag möglich.
    Anmeldung an:
    daisy.bruppacher@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Biennale di Venezia
    Zur Zeit ausgebucht / Reise wird evtl. wiederholt

    Vier Tage auf Entdeckungstour mit Privatbooten

    Termin:
    Dienstag, 25. Juni 2019
    bis
    Freitag, 28. Juni 2019
    Venedig

    Das Neueste aus der zeitgenössischen Kunst vor historischer Kulisse
    Informationen: maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Jungmitgliederanlass
    Sommeranfangs-Party im Tinguely Garten, Kunsthaus Zürich

    Wir verbringen einen Sommerabend zusammen!
    Mit der Sängerin Jana Andevska und DJ Lanzelot

    Termin:
    Donnerstag, 20. Juni 2019, 18:30 Uhr
    Tinguely Garten

    Musik, Drinks sowie kleiner Imbiss
    Anmeldung ab sofort:
    alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Mitgliederversammlung 2019
    Ausstellung "Fly me to the moon. 50 Jahre Mondlandung"

    Mit Kuratorin Cathérine Hug

    Termin:
    Montag, 3. Juni 2019, 18:00 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Apéro mit musikalischer Begleitung und geführten Besichtigungen der Ausstellung
    Informationen: alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Nordspanien
    Kunst und Architektur / Zur Zeit ausgebucht

    Bilbao, Santander, St. Sebastian, Biarritz

    Termin:
    Dienstag, 28. Mai 2019
    bis
    Sonntag, 2. Juni 2019
    Nordspanien

    Informationen und detailliertes Reiseprogramm:
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Zu Besuch bei Zürichs Künstler/Innen
    Atelier von Fotograf Hannes Schmid, Zwicky Areal

    Den meisten Fotografie-Liebhabern ist Hannes Schmid als der ursprüngliche Erschaffer des "Marlborough Man" bekannt. Seine vielfältigen, künstlerischen Facetten in allen Bereichen der Mode, Kunst und Fotografie werden wir an diesem Abend noch weiter kennenlernen können.

    Termin:
    Donnerstag, 23. Mai 2019, 19:00 Uhr
    Zwicky Areal

    Anmeldung ab sofort an:
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Privatsammlung
    Ursula Hodel/ Zur Zeit ausgebucht

    Die Künstlerin, Sammlerin und schillernde Fashionista lädt uns zu einem Rundgang durch ihre Sammlung ein.
    Sehr beschränkte Teilnehmerzahl
    Organisation Gilbert von Moos und Maria Larsson

    Termin:
    Mittwoch, 15. Mai 2019, 19:00 Uhr

    Anmeldung an:
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Zu Besuch bei Zürichs Künstler/Innen
    Atelier der VR Künstlerin Mélodie Mousset

    Wird die Zukunft der Kunst in der virtuelle Realität liegen? Während unseres Atelierbesuchs können wir der Künstlerin diese und weitere Fragen rund um die Technik, Kunst und Inspiration direkt stellen.
    Danach besuchen wir mit den beiden Jungmitgliedern und Organisatorinnen des Abends Linda Jensen und Arianna Gellini noch die Ausstellung in ihrem Project Space "Last Tango" in demselben Gebäude.

    Termin:
    Mittwoch, 17. April 2019, 19:00 Uhr
    Gasometerstrasse 30, 8005 Zürich

    Anmeldung ab sofort an:
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Zu Besuch bei Zürichs Künstler/Innen
    Cortis & Sonderegger/Zur Zeit ausgebucht

    In den alten Industriegebäuden von Adliswil, im Herzen der alten Webereien, befindet sich heute das weitläufige Atelier des Künstlerduos. Ihr Schaffen kreist um die Ikonen der Fotografie. Was ist ein Bild heute und wie funktioniert analoge Fotografie im Zeitalter endloser Reproduzierbarkeit? Auch die vier anderen Künstler der Ateliergemeinschaft Niklaus Rüegg, Nora Steiner, Raoul Müller, Marion Ritzmann werden mit ihren Werken anwesend sein.

    Termin:
    Samstag, 30. Mrz 2019, 11:00 Uhr

    Anmeldung ab sofort an: maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Marrakech
    Kunst, Gärten und Paläste / Zur Zeit ausgebucht

    Insider Kunstprogramm für die Kunstfreunde Zürich

    Termin:
    Mittwoch, 27. Mrz 2019
    bis
    Montag, 1. April 2019

    Alte sowie neuzeitliche Architektur, Gärten, Museen, Denkmäler, Paläste, Galerien, Künstlerateliers und natürlich das Privathaus Oasis und der Garten YSL.
    Informationen: daisy.bruppacher@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Art Day 2019 /Zur Zeit ausgebucht
    Art Day im Kunsthaus Zürich / Installationen III

    Mit Kurator Philippe Büttner

    Termin:
    Samstag, 23. Mrz 2019, 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Selten oder nie gezeigte Werke - Darunter sind auch Ankäufe der
    Kunstfreunde Zürich
    Besichtigung der Ausstellung inkl. Mini-Lunch
    Catering: Künstlerin Maya Minder, Thema Power Food
    Detailliertes Programm wird noch mitgeteilt.
    Anmeldung und Informationen ab sofort:
    alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Neu eröffnetes Museum in Susch, Graubünden
    Polnische, osteuropäische und internationale Gegenwartskunst

    Exklusive Führung für die Kunstfreunde mit polnischer Sammlerin

    Termin:
    Freitag, 15. Februar 2019, 12:00 Uhr
    Susch, Graubünden

    Informationen und Anmeldung: daisy.bruppacher@kunstfreunde-zuerich.ch

  • «Oskar Kokoschka - Retrospektive»
    Geführte Ausstellungsbesichtigung

    Termin:
    Montag, 17. Dezember 2018, 18:30 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Apéro und geführte Besichtigungen
    Für weitere Informationen:
    Alexandra Koller Boskovski
    contact@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Zu Besuch bei Zürichs Künstler/Innen
    Atelier Pascale und Arienne Birchler

    Die Zwillingsschwestern Arienne & Pascale Birchler laden uns in ihr Studio an der Birmensdorferstrasse ein, um ihre neuesten Werke zwischen Skulptur, Szenografie und Installationen kennen zu lernen.

    Termin:
    Mittwoch, 21. November 2018, 19:00 Uhr

    Anmeldung ab sofort an:
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Loop Video Art Festival Barcelona
    Reise für Jungmitglieder

    Termin:
    Freitag, 16. November 2018
    bis
    Sonntag, 18. November 2018

    Informationen: Maria Larsson,
    Anmeldungen ab sofort möglich
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • 2-Tages-Ausflug ins Tessin
    Museen und private Sammlungen Region Lugano und Locarno

    Besuch in Lugano zum MASI mit Museumsdirektor Dr. Tobias Bezzola, Museum Vincenzo Vela und Besuch einer privaten Sammlung, Region Locarno mit Besuch der Fondazione Marguerite Alp und Monte Verità Museum sowie eine weitere private Sammlung

    Termin:
    Mittwoch, 10. Oktober 2018
    bis
    Donnerstag, 11. Oktober 2018

    Für Informationen und Anmeldung:
    daisy.bruppacher@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Sommerset (Hauser & Wirth) und
    London FRIEZE VIP Preview

    Termin:
    Montag, 1. Oktober 2018
    bis
    Freitag, 5. Oktober 2018
    England

    Informationen: Daisy Bruppacher
    daisy.bruppacher@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Installationen in der Gegenwartskunst
    Exklusive Besichtigung

    Das Kunsthaus Zürich präsentiert Installationen in der Gegenwartskunst und zeigt selten oder nie gezeigte Werke in drei Etappen. Darunter sind auch Ankäufe der Kunstfreunde Zürich.

    Termin:
    Donnerstag, 27. September 2018, 18:30 Uhr

    Die Kuratorin Mirjam Varadinis lädt Sie exklusiv zur ersten Etappe ein. Teilnehmerzahl limitiert.
    Wir freuen uns über Ihre Anmeldung an:
    alexandra.koller@kunstfreunde-zuerich.ch oder contact@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Georgien
    Einmalige Gelegenheit

    Termin:
    Dienstag, 18. September 2018
    bis
    Montag, 24. September 2018

    Zusammen mit der Artas Foundation (Schweizer Stiftung für Kunst in Konfliktregionen) die junge und lebendige Kunstszene Georgiens zu entdecken. Wir besuchen Tiflis und das Tskaltubo Art Festival, in Kunsträume umgebaute Kurbäder und Artist Residencies. Reiseverlängerung in Batumi möglich.
    Für mehr Informationen:
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • «Robert Delaunay und Paris»
    Geführte Ausstellungsbesichtigung

    Termin:
    Montag, 3. September 2018, 18:30 Uhr
    im Kunsthaus Zürich

    Apéro und geführte Besichtigungen
    Für weitere Informationen:
    Alexandra Koller Boskovski
    contact@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Zu Besuch bei Zürichs Künstler/Innen
    Wir besuchen das Haus des Fotografen Tom Huber

    1976 in Zürich geboren, lebte Tom Huber in Amsterdam und wurde von der Stadt Zürich mit einem Atelieraufenthalt in San Francisco gefördert. Kurz darauf erhält er ein Kunststipendium des Kantons Zürich.

    Termin:
    Mittwoch, 29. August 2018, 19:00 Uhr

    Anzahl Teilnehmerinnen limitiert. Bitte um
    rasche Anmeldung an:
    Maria Larsson
    maria.larsson@Kunstfreunde-zuerich.ch

  • Mitgliederversammlung und
    geführte Ausstellungsbesichtigung

    «Fashion Drive» – Extreme Mode in der Kunst

    Termin:
    Montag, 18. Juni 2018, 18:00 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Apéro und geführte Besichtigungen
    Für weitere Informationen:
    Alexandra Koller Boskovski
    contact@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Moskau
    Privatsammlungen, Museen und Künstlerateliers

    Termin:
    Samstag, 2. Juni 2018
    bis
    Donnerstag, 7. Juni 2018

    Die Reise ist zur Zeit bereits ausgebucht!
    Informationen: Maria Larsson & Sandra Nedvetskaia
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Zu Besuch bei
    Privatsammlung

    Zu Besuch bei der Privatsammlung von
    Helga Sonanini in Uerikon

    Termin:
    Freitag, 27. April 2018, 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr
    Uerikon

    Highlights der Zürcher-Konkreten
    (Bill, Graeser, Lohse, Glarner, Loewensberg,
    Sophie Taeuber-Arp) und ca. 45 zeitgenössischen Künstlern.
    max. Anzahl 35 Personen, kleiner Apéro
    Anmeldung ab sofort möglich: Maria Larsson
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Holland
    Museen und Privatsammlungen

    Termin:
    Donnerstag, 19. April 2018
    bis
    Montag, 23. April 2018
    Niederlande

    Die wichtigsten in den vergangenen Jahren erweiterten drei Museen sowie
    7 Privatsammlungen.
    Hermitage Museum, Van Gogh Museum, Amsterdam
    Alexander Ramselaar Collection, Rotterdam
    Concordia Collection. Rotterdam
    Museum Beelden aan Zee, Scheveningen
    Collector's House, Bonnefanten Hedge House Foundation
    Informationen: Daisy Bruppacher
    Anmeldung ab sofort möglich
    daisy.bruppacher@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Art Paris
    mit Schweiz als Gastland

    Termin:
    Dienstag, 3. April 2018
    bis
    Freitag, 6. April 2018

    Privatsammlung, Künstleratelier, Louvre mit privater Spezialführung, Fondation Le Corbusier, Fondation Louis Vuitton, Musée du Quai Branly, Palais de Tokyo, Musée du quai Branly.
    VIP Preview der Art Paris am
    Mittwoch 4. April 2018
    Informationen: Maria Larsson
    Anmeldung ab sofort möglich
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Zu Besuch bei Zürichs Künstler/Innen
    in Berlin!

    Atelierbesuch & Dinner bei
    Kerim Seiler & (Berliner Künstler-Freunden)

    Termin:
    Freitag, 23. Mrz 2018
    bis
    Sonntag, 25. Mrz 2018
    Berlin

    Der in Zürich und Berlin lebende Schweizer Künstler Kerim Seiler lädt uns in sein Berliner Atelier ein. Besichtigung und gemeinsames Abendessen im Atelier. Weitere Highlights: Feuerle Collection, Sammlung Boros und Salon Dahlmann. Und/oder weitere Privatsammlung & Künstleratelier.

    Informationen: Maria Larsson
    Anmeldung ab sofort und so schnell wie möglich maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Art Day

    mit Kuratorin
    Mirjam Varadinis

    Termin:
    Samstag, 17. Mrz 2018, 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

    Abraham Cruzvillegas - Kunst im Wandel. Raumfassende Skulpturen und Installationen Besichtigung von zwei
    Off Spaces (junge Ausstellungsräume) in Zürich und anschliessend Besichtigung im Kunsthaus
    inkl. Mini-Lunch, Catering: Künstlerin Maya Minder
    Für weitere Informationen:
    Alexandra Koller Boskovski
    Anmeldung ab sofort möglich
    contact@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Tag der offenen Tür 2018
    Kunsthaus Zürich

    Wir stellen uns vor -
    besuchen Sie uns auch in der Villa Tobler

    Termin:
    Samstag, 10. Mrz 2018, 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr
    Zürich

    Die Kunstfreunde Zürich und die Zürcher Kunstgesellschaft stellen sich vor. Jüngste Erwerbungen. Zukünftiges Programm. Vorteile einer Mitgliedschaft. Private Anlässe. Mit Christoph Becker (Direktor), Hans Peter Meier (Vizedirektor), Philippe Büttner (Sammlungskonservator) und Alexandra Koller (Geschäftsführerin Kunstfreunde Zürich).
    Wir heissen Sie in der Villa Tobler herzlich willkommen (inkl. Besichtigung der repräsentativen Räumlichkeiten der
    Bel Etage).

    Bringen Sie Ihre Freunde und Bekannte mit. - Wir freuen uns auf Sie!

  • Zu Besuch bei
    Zürichs Künstler/Innen

    Atelierbesuch bei
    Huber & Huber

    Termin:
    Mittwoch, 7. Februar 2018, 19:00 Uhr
    Zürich

    Die beiden Künstler (und ehemaligen Köche) laden uns nach der Besichtigung ihres Ateliers an ihre grosse Tafel ein (Unkostenbeitrags-Kasse).
    Informationen: Maria Larsson
    Anlass ist ausgebucht
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Engadin Art Talks
    Side Country Side

    Lassen Sie sich inspirieren!

    Termin:
    Samstag, 27. Januar 2018
    bis
    Sonntag, 28. Januar 2018
    Zuoz

    Kunst- und Architekturforum mit dem Thema „Side Country Side“.
    KünstlerInnen, ArchitektInnen und Kulturschaffende aus der ganzen
    Welt stellen dazu ihre Projekte und Ideen vor.
    Weitere Informationen: Maria Larsson
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Zu Besuch bei
    Zürichs Künstler/Innen

    Atelierbesuch bei
    Uwe Wittwer

    Termin:
    Dienstag, 16. Januar 2018, 19:00 Uhr
    Zürich

    Anschliessend, falls gewünscht,
    gemeinsames Abendessen
    im Smith & de Luma.
    Informationen: Maria Larsson
    Anmeldung ab sofort möglich
    maria.larsson@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Press Art –
    Sammlung Annette und Peter Nobel

    Termin:
    Samstag, 25. November 2017, 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

    Einführung durch Peter Nobel
    Vortrag von Christoph Doswald:
    “Press Art als kunsthistorisches Genre“
    Drei Lieblingsbilder – Hanspeter Portmann
    Apéro
    Für weitere Informationen:
    Alexandra Koller Boskovski
    contact@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Gefeiert & verspottet
    Geführte Ausstellungsbesichtigung

    Französische Malerei,
    1820-1880

    Termin:
    Montag, 13. November 2017, 18:30 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Apéro mit anschliessender Ausstellungsbesichtigung:
    Direktor Dr. Christoph Becker und die Kuratorin Sandra Gianfreda führen in die Ausstellung ein und begleiten durch den Abend.
    Für weitere Informationen:
    Alexandra Koller Boskovski
    contact@kunstfreunde-zuerich.ch

  • Südkorea

    Kunstreise nach Südkorea mit Maria Larsson

    Termin:
    Samstag, 28. Oktober 2017

    Die aufstrebende Kunstszene Südkoreas mit der weltweit grössten Dichte an privaten Kunstmuseen kennen lernen . Details folgen, Interessierte bitte schon melden.

  • Frieze & Somerset
    Frieze VIP Preview in London sowie Hauser & Wirts in Somerset

    Kunstreise nach England mit Daisy Bruppacher

    Termin:
    Montag, 2. Oktober 2017
    bis
    Freitag, 6. Oktober 2017
    London

    Besuch des einzigartigen Kunstparks in Burton (England), zur Eröffnung der aktuellen Oktober Ausstellung. Fortsetzungen London mit FRIEZE VIP Preview, Museumsausstellungen und Privatsammlungen. Detailprogramm Ende April erhältlich. Voranmeldung erwünscht.

  • Ball der Kunstfreunde
    Wir lassen es glitzern

    Grosses Jubiläumsfest

    Termin:
    Samstag, 23. September 2017, 19:00 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Mehr Informationen zu dieser Veranstaltung finden sie hier:
    Ball der Kunstfreunde

  • Mallorca
    Künstlerateliers, private Stiftungen und Sammlungen sowie Architekturführungen

    Kunstreise nach Mallorca mit Daisy Bruppacher

    Termin:
    Donnerstag, 14. September 2017
    bis
    Dienstag, 19. September 2017
    Mallorca

    Künstlerateliers, private Kunststiftungen, Museen, Architektur, Privatsammlungen und Gärten. Ein exklusives Reiseprogramm, in Zusammenarbeit mit Sofia Barroso. Die Reise ist schon zur Hälfte gebucht. Das Detailprogramm kann ab sofort bei Daisy Bruppacher angefragt werden.

  • Biennale in Venedig
    Kunstreise nach Venedig

    Biennale die Venezia mit Maria Larsson

    Termin:
    Dienstag, 4. Juli 2017
    bis
    Freitag, 7. Juli 2017
    Venedig, Italien

    Vier Tage auf Entdeckungsreise mit privatem Boot - das Neueste aus der zeitgenössischen Kunst vor historische Kulisse

  • Action!
    Geführte Ausstellungsbesichtigung

    Ausstellung Action!

    Termin:
    Montag, 26. Juni 2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Apéro mit anschliessender Ausstellungsbesichtigung. Der Direktor Dr. Christoph Becker sowie die Kuratorin Mirjam Varadinis führen Sie in die Ausstellung ein und begleiten durch den Abend.

  • Mitgliederversammlung

    Termin:
    Montag, 26. Juni 2017, 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Anschliessend Apéro und geführte Besichtigung der Ausstellung "Action".

  • Accrochage / 100 Jahre Kunstfreunde
    Geführte Ausstellungsbesichtigung

    Werke der Kunstfreunde Zürich im Kunsthaus.

    Termin:
    Freitag, 16. Juni 2017, 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Gerne laden wir unsere Mitglieder zu folgender Besichtigung ein:
    Die Werke der Kunstfreunde im Kunsthaus inkl. das Werk von Félix Vallotton "La Malade", welches von den Kunstfreunden im 2016 angekauft wurde.
    Sammlungskurator, Herr Philippe Büttner, wird anwesend sein.
    Wir bitten um Anmeldung:
    contact@kunstfreunde-zuerich.ch
    oder 044 253 84 79

  • Porto, Sintra und Lissabon
    Kunstmesse ARCO, Architektur und Privatsammlungen

    Kunstreise nach Portugal mit Maria Larsson

    Termin:
    Samstag, 13. Mai 2017
    bis
    Donnerstag, 18. Mai 2017
    Portugal

    Exklusives Reiseprogramm: Privatsammlungen, Architektur und die neue Kunstmesse ARCO in Lissabon. In Zusammenarbeit mit der Kunstexpertin und VIP-Reiseorganisatorin Sofia Barroso (Around Art). Voranmeldung erwünscht.

  • Französische Schweiz
    Private Sammlungen und sehenswerte Ausstellungen

    Kunstreise in die französische Schweiz mit Daisy Bruppacher

    Termin:
    Mittwoch, 26. April 2017
    bis
    Donnerstag, 27. April 2017

    In Zusammenarbeit mit Art Consultant Clarissa Gagnebin . Das Detailprogramm ist ab Mitte Februar erhältlich

  • Berlin
    Kunstreise nach Berlin

    Kunstreise nach Berlin

    Termin:
    Samstag, 18. Februar 2017
    bis
    Samstag, 25. Februar 2017

  • Kirchner - die Berliner Jahre
    Geführte Ausstellungsbesichtigung

    Ausstellung
    Grossstadtrausch/Naturidyll
    Kirchner - Die Berliner Jahre

    Termin:
    Montag, 13. Februar 2017, 18:30 Uhr
    Kunsthaus Zürich

    Apéro mit anschliessender Ausstellungsbesichtigung. Der Direktor Dr. Christoph Becker sowie die Kuratorin Sandra Gianfreda führen Sie in die Ausstellung ein und begleiten durch den Abend.